Hackguterzeugung

Die Winkler GmbH hat aufgrund der Erkenntnis, dass in der erneuerbaren Energie Zukunft und Potential liegt und hinsichtlich Wirtschaftlichkeit sowie Klimaschutz im Jahr 2001 ein zusätzliches Standbein geschaffen – nämlich die Hackguterzeugung. Durch die steigende Nachfrage haben wir unseren Hackerfuhrpark 2005 erweitert. Derzeit  verarbeiten wir jährlich ca. 40.000 fm Energieholz, was rund 100.000 srm entspricht – Tendenz steigend.

 

Logistik – Handel

Im Bereich Handel kaufen wir jede Art von Energieholz (Komplettbäume, Laubholz, Rundholz, Sägeabschnitte usw.) an. Durch das Containersystem haben wir auch die Möglichkeit für Kleinkunden einen Container vor Ort abzustellen und nach Zeitplan des Kunden wieder abzuholen. Seit 1.4.2013 haben wir auch das Frächtergewerbe für internationale Transporte. Somit bieten wir auch Transportleistungen mit Containerhängerzug (68 rm) und Sattelzug mit walking floor an.

 

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Datenschutzerklärung

Ok, verstanden